Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen

Du hast Fragen zum Buchungsprozess, zur An- und Einreise oder zu deinem Aufenthalt? Hier findest du wichtige Informationen zu den häufig gestellten Fragen.

Wenn doch noch offene Fragen bestehen sollten, dann kannst du uns jederzeit via Kontakt oder Buchen schreiben. Wir helfen sehr gerne weiter!

Häufig gestellte Fragen: Surfen in Marokko

Surf-Saison
Die beste Saison zum Surfen in Marokko ist von September bis Anfang Mai. Besonders in den Monaten Dezember, Januar, Februar und März ist mit einem höheren Swell zu rechnen und somit die perfekte Zeit für erfahrene Surfer. Im September und Oktober, April und Mai gibt es freundliche, mittelhohe Wellen. Die Sommermonate sind bekannt für kleine Wellen und überlaufende Strände.

Neoprenanzug
Wir empfehlen einen 3.2 Neoprenanzug für die Herbst-, Winter- und Frühjahrsmonate und einen Shorty für die Sommermonate Juli und August. Wenn du eher empfindlich auf kaltes Wasser reagierst, solltest du einen 4.3 Neoprenanzug mitbringen. Wir stellen unseren Gästen 3.2 Neoprenanzüge zur Verfügung.

Wassertemperatur
Durchschnittliche Wassertemperatur:
Jan 18°C – Feb 17°C – Mar 17°c – Apr 18°C – May 19°C – Jun 20°C – Jul 20°C – Aug 21°C – Sep 21°C – Oct 21°C – Nov 19°C – Dec 18°C

Wetter
Der Winter von Dezember bis Februar ist (tagsüber) sehr mild, da die Höchsttemperaturen etwa 20 °C betragen, während es abends und vor allem nachts kalt sein kann (unter 5 °C). Die Regenfälle sind selten: Manchmal regnet es einen ganzen Monat lang nicht. Der Frühling, von März bis Mitte Juni, ist sehr mild oder angenehm warm. Nachmittags wird es öfters windig und heiss, wenn der Wind aus der Wüste weht. Ab und zu können im März und April und seltener im Mai Gewitter ausbrechen. Der Sommer, von Mitte Juni bis September, ist warm und trocken. Im Allgemeinen ist das Wetter angenehm warm, aber am Abend oder am frühen Morgen kann es etwas kühl sein. Darüber hinaus kann sich nachts und am frühen Morgen durch die kalte Meeresströmung Nebel entlang der Küste bilden, der sich aber in den wärmsten Stunden auflöst. Manchmal kann der Wind aus der Wüste jedoch auch heiße Tage bringen, um die 40 °C und mehr, wobei jedoch die Luftfeuchtigkeit abnimmt. Der Herbst ist im Oktober meist angenehm warm, während er im November sehr mild ist, aber nachts schon kalt wird. Im Oktober können die ersten seltenen Regenfälle auftreten.

Häufig gestellte Fragen: Der Buchungsprozess

Sende uns via Buchen eine Anfrage und vergiss nicht, dein Surflevel, dein von dir gewünschtes Zimmer und dein Ankunfts- und Abreisedatum anzugeben. Wenn du weitere Wünsche (wie zum Beispiel eine spezielle Ernährung) oder Fragen hast, kannst du dies auch in der Buchungsanfrage anmerken. Danach bekommst du von uns ein nichtbindendes Angebot und weitere Details über deinen Surfurlaub. Wenn du das Angebot annehmen möchtest, bestätige es mit den im Angebot angegeben Details. Gerne senden wir dir danach eine Buchungsbestätigung, eine Zahlungsaufforderung und alle weiteren Informationen zu deinem Aufenthalt. Und schon ist alles bereit für deinen perfekten Surfurlaub!

Häufig gestellte Fragen: Vor der Anreise

Impfempfehlungen
Für alle Reisenden: Tetanus, Diphtherie, Poliomyelitis, Hepatitis A, Tollwut.
Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind: Hepatitis B bei engen sozialen Kontakten und Langzeitaufenthalten, Typhus bei mangelhaften hygienischen Verhältnissen, Tollwut für Trekkingreisen und bei Langzeitaufenthalten in ländlichen Gebieten, Masern für alle Kinder.
Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für: Darminfektionen, Bilharziose, Borreliose.

Bitte informier dich früh genug im Voraus, ob deine Impfungen aufgefrischt werden müssen.

Packliste
Reiseunterlagen und gültiges Reisedokument (Pass, nach der Abreise noch mindestens 6 Monate gültig); Sommerkleidung; Kapuzenpullover oder Jacken für die kühlen Abende auf der Dachterrasse; Handtuch für den Strand; Bikini / Boardshorts; Sonnencreme; Zink-Sonnenschutz; Sonnenbrille; Flip Flops; Laufschuhe für die Exkursion ins Paradise Valley; Kopfbedeckung für den Strand (optional); einen Stift zum Ausfüllen des Anmeldeformulars bei der Ankunft; eine Reiseapotheke (das Tropeninstitut empfiehlt: Wirksame Anti-Mücken-Mittel, Mittel gegen Fieber, Schmerzen und Durchfall, Desinfektionsmittel, Pflaster und Verbandsmaterial) und persönliche Medikamente; ein dünnes Handtuch für auf die Yogamatte (falls Yoga gebucht)

Häufig gestellte Fragen: Die An- und Einreise

Von Europa nach Agadir
Du findest viele Direktflüge von europäischen Zielen zum Flughafen Al Massia. Am Flughafen angekommen, bringen wir dich zu unserem Surfcamp. Beide Transfers (An- und Abreise) sind in unseren Paketen inbegriffen. Zögere nicht, uns zu kontaktieren, wenn du Hilfe bei der Planung deiner Reise benötigst.

Von Marrakesch nach Agadir
Es gibt mehrere Möglichkeiten, von der berühmtesten marokkanischen Stadt zum berühmtesten Surf-Mekka zu gelangen:

Bus Wir empfehlen 2 Busunternehmen: www.supratours.ma und www.ctm.ma. Sie bieten fast stündliche Verbindungen und die 3-4-stündige Busfahrt kostet zwischen 120 und 200 Dirham (10-18€) und ist damit die günstigste Option. Du kommst direkt im Zentrum von Agadir an, wo wir dich abholen und direkt zum Surf Soul House bringen.

Taxi Der wahrscheinlich einfachste und schnellste Weg von Marrakesch nach Tamraght ist per Taxi. Die Preise für diese 3,5 stündige Fahrt liegen zwischen 120€ und 150€. Gerne buchen wir für doch ein Taxi und sorgen dafür, dass du gut bei uns ankommst.

Mietauto Eine weitere Möglichkeit ist das Mieten eines Autos (ab 250DH/Tag). Erkunde die Umgebung, mache kleiche Abstecher und genieße die Fahrt von Marrakech nach Agadir in deinem Rhythmus. Es gibt viele Online-Angebote, gerne helfen wir aber auch bei der Organisation deiner Anreise weiter.

Einreiseformular 
Bei der Einreise nach Marokko musst du deine Aufenthaltsadresse angeben:
Surf Soul Guesthouse
Hay Bina
Tamraght
80750 Aourir Agadir

ATM / Geld abheben
Wir empfehlen, am Flughafen in Agadir Geld abzuheben oder € / Dirham mitzubringen, damit du deinen Urlaub von der ersten Sekunde an geniessen kannst. In Aourir (25  min Fussweg) gibt es einen weiteren ATM. Per Transaktion kann maximal 2000 dh (rund 200€) abgehoben werden.

Häufig gestellte Fragen: Während deines Aufenthalts

Einchecken / Auschecken
Bei uns gibt es keine fixen Anreisetage, sprich: Du kannst an jedem beliebigen Tag ankommen. Check-In ist nach 16 Uhr, aber wenn dein Zimmer schon bezugsbreit ist, hast du natürlich schon Zugang zu deinem Zimmer. Falls du vor 16 Uhr ankommst, und wir dein Zimmer noch reinigen, kannst du dein Gepäck an der Rezeption deponieren und einen entspannenden marokkanischen Tee auf der Dachterrasse trinken. Check-Out ist um 10 Uhr, hängt aber auch von deiner Abfahrtszeit ab: Zögere nicht, uns nach einem flexiblen Check-in und Check-out zu fragen.

Verpflegung
Wir servieren ein gesundes Frühstück mit Obstsalat, Marokkanischem Brot, Marmelade, Amlou, Honig, Käse, Eiern, Msmen, Kaffee und Tee.
Ein typisches Mittagessen am Strand besteht aus einem hausgemachten Sandwich, Nudeln oder Reis mit Gemüse und einigen Früchten und Keksen.
Zum Abendessen servieren wir marokkanische Gerichte wie Tajine, Couscous, Zaalouk, Pastilla oder Tortilla. Wir informieren dich darüber, dass wir nicht jeden Tag Fleisch, Fisch oder Huhn servieren.

Spezielle Ernährungsweise
Bitte lass uns vor deiner Ankunft wissen, ob du besondere Ernährungswünsche hast (vegan, vegetarisch, glutenfrei, laktosefrei), damit wir unser Bestes tun können, um gegen einen Aufpreis entsprechende Alternativen anzubieten.

Das Leben findet draussen statt
Wir verbringen die meiste Zeit im Freien: Sei es beim Surfen am Strand oder beim Relaxen und Essen auf der Dachterrasse. Da es gerade Abends kühl und windig sein kann, empfehlen wir, unbedingt warme Kleidung und Hausschuhe wie Flip-Flops mitzunehmen.

Bring deine eigene Trinkflasche mit
Getreu dem Motto „Don’t destroy what you came to enjoy (dt: Zerstöre nicht, was du eigentlich geniessen wolltest)“ geben wir unser Bestes, um unser Surfcamp so nachhaltig und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Um Plastikabfälle zu reduzieren, bieten wir Mehrwegflaschen für unser gefiltertes Wasser an. Du kannst natürlich auch deine eigene Mehrwegflasche mitbringen!

Häufig gestellte Fragen: Nach deinem Aufenthalt

Fotos und Videos deines Surfabenteuers
Die Fotos und Videos, die wir während deines Surfurlaubs von dir gemacht haben, senden wir dir gerne via wetransfer zu. Manchmal kann es jedoch etwas dauern, bis wir alle bearbeitet haben.

Rabatt für wiederkehrende Gäste
Viele unserer Gäste kommen gerne immer wieder nach Marokko, um mit uns zu surfen. Deshalb bieten wir 10% Rabatt auf alle Packages für unsere wiederkehrenden Gäste (nicht mit anderen Promotionen kumulierbar).

Buche deinen perfekten Surfurlaub

Preise und Leistungen